VIBRA - Verein zur Förderung der Integration behinderter Kinder e.V.

Stadt oder Region: 
Ratingen
Logo: vibra e. V.

VIBRA ist 1988 aus dem Zusammenschluss von Eltern entstanden, die für ihre beeinträchtigten Kinder keine Sondereinrichtungen wollten,
sondern ein gemeinsames Leben und Lernen in allgemeinen Einrichtungen.

Ungeachtet von Art und Schwere der Behinderung sollen unsere Kinder gemeinsam mit allen Kindern aufwachsen, lernen und selbstbestimmt wohnen und arbeiten können.
Dafür setzen wir uns zusammen mit Freunden, Fachleuten, Fachverbänden und gleichgesinnten Vereinen ein.

Wir wollen Gleichstellung und Teilhabe in allen Lebensbereichen, damit ein selbstbestimmtes Leben möglich wird.
Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Schaffung eines inklusiven Bildungssystems.

Wir treffen uns in regelmäßigen Abständen zum Erfahrungs- und Informationsaustausch und
unterstützen Eltern, die für ihre Kinder und Jugendlichen "Gemeinsamen Unterricht" oder in weiteren Lebensbereichen den
inklusiven Weg der Selbstbestimmung und Teilhabe wünschen.

Wir vertreten das Anliegen der Inklusion in der Öffentlichkeit und mischen uns in politische, fachliche und gesellschaftliche Prozesse ein.

Kontakt
Ansprechpartner: 
Barbara Emser
Strasse: 
Am Schützenbruch 27
PLZ und Ort: 
40878 Ratingen